Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Kaufgemeinschaft Fässer - Frankfurt / Stuttgart
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Archiv
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
malcadon
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 13.09.2005
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 01.02.2006 10:21    Titel: Kaufgemeinschaft Fässer - Frankfurt / Stuttgart Antworten mit Zitat

Hi zusammen,

Hat wer Interesse an einer Kaufgemeinschaft. Denke an min noch 3 Leute die sich mit mir ne Palette teilen. Wären dann rund 10 Fässer pro Person.

Dann schauen wir mal was der Markt hergibt für ne Palette. Ich würde allerdings die Sorte auf Dinkelacker oder Becks beschränken.

Wer interesse hat und aus Frankfurt oder Stuttgart kommt kann sich ja mal melden.

Zum Preis müssen wir dann schauen was wir auf dem Markt bekommen, mein klares Ziel ist aber 12€ für Becks bzw. 10,50 pro Dinkelacker.

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lola
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 386
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 01.02.2006 11:34    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Grundsätzlich ja,

nur glaube ich, dass es im Moment schwierig ist, einen Händler zu finden, der über ganze Palatten verfügt und bereit ist, grössere Mengen abzugeben. Lukrativer ist halt die Einzelabgabe.

Gruss
Lola

_________________
Fehlende Buchstaben sind mit meinem letzten Bier zusammen in die Tastaur gelaufen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tom40
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 29.12.2005
Beiträge: 119
Wohnort: deutsche weinstraße

BeitragVerfasst am: 01.02.2006 12:12    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

gute idee, warum nicht

ich melde mal interesse an (becks)

_________________
viele grüße aus der pfalz
tom (BSM 4481)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
malcadon
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 13.09.2005
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 01.02.2006 12:35    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Lola. Um die Quelle kümmer ich mich schon Smile

Meine Sorge ist im Moment nicht wer die Palette liefert, sondern vielmehr wer sie mit mir teilt:-)

Tom? du Wärst an einer Kaufgemeinschaft in Stuttgart oder in Frankfurt interessiert? leider seh ich nicht wo du herkommst.

Es muss halt klar sein das man sich bei Abholdung der Palette dort treffen muss, da ein Abtransport von rund 40 Stück in einem Auto sich schwierig gestaltet. Daher bitte dazuschreiben ob Frankfurt oder Stuttgart Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tom40
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 29.12.2005
Beiträge: 119
Wohnort: deutsche weinstraße

BeitragVerfasst am: 01.02.2006 12:53    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

malcadon hat Folgendes geschrieben:

Es muss halt klar sein das man sich bei Abholdung der Palette dort treffen muss, da ein Abtransport von rund 40 Stück in einem Auto sich schwierig gestaltet. Daher bitte dazuschreiben ob Frankfurt oder Stuttgart Smile


eigentlich egal, frankfurt wäre aber näher
termin an einem samstag wäre wünschenswert

_________________
viele grüße aus der pfalz
tom (BSM 4481)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
veraendert
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 180
Wohnort: Offenburg

BeitragVerfasst am: 01.02.2006 12:58    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Könnte ich mir vorstellen, ja. Frankfurt oder Stuttgart ist mir relativ egal. Dinkelacker wäre mir fast lieber, Becks geht aber zur Not auch. Ein Samstag wäre mir wichtig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NLG
Biersekten-Baron
Biersekten-Baron


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 3340
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 01.02.2006 14:43    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

ne palette sind 48 stück Smile
_________________
cuius regio eius religio...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
veraendert
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 180
Wohnort: Offenburg

BeitragVerfasst am: 01.02.2006 23:05    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Jau. Und Malcadon besorgt die Palette. Hoffentlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: 02.02.2006 14:49    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

ich komme aus frankfurt und wäre auch bei ca 10 dabei
Nach oben
micha77
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 25.11.2005
Beiträge: 70
Wohnort: Ginsheim

BeitragVerfasst am: 02.02.2006 16:00    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

wäre auch dabei Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
snooze
Gast





BeitragVerfasst am: 03.02.2006 12:49    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

komme aus darmstadt und würde auch ein paar abnehmen wenns geht.
hier gibts es ja gar nixxx
Nach oben
malcadon
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 13.09.2005
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: 06.02.2006 13:15    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo Freunde des Bieres:-))

Ich habe sehr gute Nachrichten:-)) Die Preisverhandlungen sind abgeschlossen, der Partner gefunden. Nun hängt es nur von seiner Lieferfähigkeit ab.

Ich würde die erste Kaufgemeinschaft auf Stuttgart, genauer Sindelfingen legen.

Abhängig von der Verfügbarkeit primär Dinkelacker, ansonsten Becks.

Der Preis wird um die 11,30 bzw 12,40 liegen (zuzüg Pfand)

Zum Ablauf: Jeder der Interesse an dieser Charge hat kann mir eine PN mit seiner email Adresse schicken, alles weitere würden die "Kaufgemeinschaft Sifi" dann über Mail machen.

Max möchte ich das nur mit 3 weiteren Leuten machen, also 12 Fässer pro Kopf. (ansonsten wirds zu wenig Smile)

Ich würde dann bestellen, und wenns da ist kommt kann jeder kommen und seinen Anteil abholen. (geht allerdings nur unter der Woche...aber gerne auch Abends)

So schaun wir mal wie das läuft Smile

PS: Eins soll klar sein das ich keine gewerblich Aktion, oder um Profit zu machen. Alles was ich mir vorstelle ist eine Kaufgemeinschaft, daher zahlen wir alle nur den EK den wir bekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NLG
Biersekten-Baron
Biersekten-Baron


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 3340
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 06.02.2006 14:52    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

@malca: wichtig ist, dass Du nicht in Vorkasse gehst, sondern jeder selbst bezahlt. Ansonsten könnte ein findiger Finanzbeamter doch schon wieder gewerblichen Handel unterstellen.
_________________
cuius regio eius religio...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
veraendert
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 180
Wohnort: Offenburg

BeitragVerfasst am: 06.02.2006 15:28    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Bei einmaligem Tätigwerden und ohne jeden Gewinn ? Kaum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NLG
Biersekten-Baron
Biersekten-Baron


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 3340
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 20:42    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

@veraendert. ich bin mir da nicht so sicher, wo genau die finanzbehörden die grenze ziehen...
_________________
cuius regio eius religio...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Xythras
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter


Anmeldungsdatum: 07.01.2006
Beiträge: 293
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 09.02.2006 01:32    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Also ich weiß nicht, ich kann mir doch kaufen was und wieviel ich will. Wenn ich die Kohle habe und mir 5 Autos kaufe, damit meine Garage vollsteht und nicht so viel gefegt werden muss, ist das doch mein Problem, ich verkauf sie ja nicht gewinnbringend weiter.
Und wenn ich dann 2 Autos wieder verkaufe, weil ich Platz für Whirpool und Sauna brauche, kann mir der Staat bestimmt auch nix.
Außerdem haben die Finanzbeamten bestimmt andere Sorgen als Faßkäufern hinterherzujagen, woher sollten sie auch über sone Sache bescheid wissen?
Es sei denn die sind selber im Forum oder man wurde bei denen angeschwärzt aber sowas tut ja keiner hier.
Also viel Spaß bei Eurer Aktion, finde ich ne coole Sache, leider seid Ihr zu weit weg, sonst wäre ich bestimmt dabei, trotzdem das Finanzamt keine 100 Meter von mir weg ist und ein Bekannter von mir dort arbeitet.

_________________
Bibe, si bibis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
veraendert
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 180
Wohnort: Offenburg

BeitragVerfasst am: 09.02.2006 09:01    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Gewerbe ist grundsätzlich jede wirtschaftliche Tätigkeit, die auf eigene Rechnung, eigene Verantwortung und auf Dauer mit der Absicht zur Gewinnerzielung betrieben wird.

Hier: Nicht auf Dauer. Keine Absicht dre Gewinnerzielung. Kein Gewerbe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NLG
Biersekten-Baron
Biersekten-Baron


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 3340
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 09.02.2006 09:14    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

immer auf dauer oder auch vorrübergehend?
_________________
cuius regio eius religio...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tom40
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 29.12.2005
Beiträge: 119
Wohnort: deutsche weinstraße

BeitragVerfasst am: 09.02.2006 09:38    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

NLG hat Folgendes geschrieben:
immer auf dauer oder auch vorrübergehend?


auch vorrübergehend ...

der knackpunkt ist aber in diesem fall: keine gewinnerzielung, keine gewerbliche tätigkeit

weiteres beispiel:
ich bin in einem münzclub und dort werden regelmäßig abwechselnd münzsätze in größeren mengen direkt in den ausgabeländern (~ 25 - 50 sätze) eingekauft um sie dann, ohne jedweden aufschlag, zum transparenten selbstkostenpreis untereinander zu verschicken.

zwar regelmäßig (mehr oder weniger), aber keine absicht der gewinnerzielung, daher kein gewerbe.

_________________
viele grüße aus der pfalz
tom (BSM 4481)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
GutGelaunt
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 21.02.2006
Beiträge: 1
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 21.02.2006 18:36    Titel: Stuttgart - 10 bis 20 Dinkelacker Antworten mit Zitat

Hallo ich komme aus Stuttgart. Da ich pro Woche bei verfügbaren Fässern ca. 2 Stück verbrauche würde ich mich gerne mit 10 bis 20 Fässern beteiligen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Archiv Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)