Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Was ist unerlaubte Werbung?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Perfect Draft Fassverfügbarkeit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Xythras
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter


Anmeldungsdatum: 07.01.2006
Beiträge: 293
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 00:06    Titel: Was ist unerlaubte Werbung? Antworten mit Zitat

Hallo,
also ich weiß nicht wie ihr darüber denkt aber ich möchte hier mal einfach meine Meinung kund tun, auf die Gefahr, dass dieser Thread auch gelöscht oder gesperrt wird.
Hier habt Ihr schon mal etwas zum Einlesen, wenn der Link funktioniert, http://forum.biersekte.de/lhtopic,1078,0,0,asc,.html
Dort hatte jemand, zufälligerweise aus meiner Stadt (wir kennen uns aber nicht) einen Link auf seine Homepage (die er aus der anhaltenenden Faßknappheit, die ich nur bestätigen kann) gepostet, in der man Faßbestände in seinener Stadt bei dem entsprechenden Händler melden kann.
Die Homepage hat keinen kommerziellen Hintergrund, ok da stehen sicherlich Händleradressen drin, ist aber ist nicht von Händlern gemacht, sondern von Faßsuchenden.
Der Link wurde dann vom Guru entfernt, wegen unerlaubter Werbung ??????
Sorry aber wenn mir eine Möglichkeit geboten wird, Fäßer zu finden ohne rumtelefonieren zu müssen, so halte ich das für eine durchaus gute Sache und hat in meinen Augen nichts mit Werbung zu tun, da Forenmitglieder dort die Faßbestände melden können. Ein Hr. H unerlaubte Werbung steht auch nicht auf der Homepage.
In einem anderen Thread wurde noch mal auf die Homepage hingewiesen, bzw. das es sowas gibt.
Dieser Thread ist, so wie es aussieht, gelöscht worden.
Da stellt sich mir die Frage? was geht hier ab?
Der Link zu dieser Homepage war nicht komerziell, außer ner Bannerwerbung, was ich aber für nicht weiter tragisch halte, muß man ja nich anklicken.
Wenn man etwas gegen Werbung hat, die nicht mit der Geschäftsleitung der Sekte abgesprochen ist, dann sollte die Geschäftsleitung so konsequent sein und jeden Link zu einer kommerziellen Page löschen, weil das auch eine Art der Werbung ist, sei es ein Link zu einer Brauerei oder von mir aus zu einem Gummientchenhändler.
Das passiert aber nicht, komischerweise wird nur das gelöscht, was mit dem Verkauf von PD Fäßern zu tun hat, seltsam, seltsam.
Erst Hr. H unerlaubte Werbung (ok, der hatte nen kommerziellen Aspekt), dann, der Link auf diese Homepage (nicht kommerziell, sondern eher eine Hilfe für Faßsucher).
In dem gelöschten Thread habe ich vielleicht zu laut gedacht warum es nicht so gerne gesehen wird, dass Fässer über den normalen Weg (Preis) eines Händlers vor Ort bezogen werden können und ist evtl. daher erased worden.
Also wenn das so weiter geht, weiß ich nicht warum man ein Forum betreibt, dann kann man es echt bleiben lassen.
Wäre schön wenn, wenn man mal eine Erklärung von unserem Vorstand bekäme.
Ich jedenfalls kann so eine Vorgehensweise weder verstehen noch gutheißen. Für mich ist ein Forum dazu da, um sich untereinader zu helfen, doch so etwas wird hier wohl im Keim erstickt, zumindest in der Hinsicht der Faßverfügbarkeit für die PD, wäre traurig wenn da die eigenen kommerziellen Aspekte mitspielen würden.
Falls jemand Interesse hat, etwas über die Homepage zu erfahren, deren Link gelöscht wurde, sendet mir einfach eine PN.
Sollte der Thread auch wieder binnen kürzester Zeit gelöscht werden, müßte man mich schon besuchen kommen und mir die Zähne aushauen, denn bei diesem Thema lasse ich mich nicht Mundtot machen, bis ich eine
vernünftige und für mich akzeptabele Antwort bekomme.
Noch so nebenbei erwähnt, ich handel nicht mit Fäßern ich trinke diese nur und wenn man mir die Möglichkeit nimmt, welche in meiner Nähe zu finden, reagiere ich äußertst empfindlich, denn bei Bier hört bekanntlich die Freundschaft auf.
Wäre schön, mal Eure Meinung zu diesem Thema zu hören/lesen. Wayne

_________________
Bibe, si bibis


Zuletzt bearbeitet von Xythras am 08.02.2006 05:30, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xythras
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter


Anmeldungsdatum: 07.01.2006
Beiträge: 293
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 05:23    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Mag sein das ich blond bin aber wo finde ich nochmal die Nutzungsbedingungen, die hier gerne erwähnt werden?
_________________
Bibe, si bibis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marc6666
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 09.12.2005
Beiträge: 37
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 07:59    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ist doch ganz klar !!!

NLG will doch Umsatz machen !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Obelix77
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 22.09.2005
Beiträge: 385
Wohnort: Velbert, NRW

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 15:04    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

@Xythras

du hast sowas von recht, finde ich gut das du deine meinung kund getan hast ud kann deine ansicht nur voll und ganz unterstützen!!!!!
diese seite hatte keinen kommerziellen hintergrund also warum sollte es dann unerlaubte werbung sein....dazu soll sich der vorstand doch mal äussern. dei seite hatte lediglich den nutzen gefundene fässer einzutragen damit wir wieder alle was zu schlucken haben, ich selbst habe einen markt eingetragen. es herschen hier schon sehr eigenartige sitten und es kommt mir vor als würde es schlimmer werden, denn als ich hier vor kanpp 7 monaten anfing, war der umgang miteinander doch ein anderer.

bin mal gespannt was der guru dazu zu sagen hat.

_________________
Durchhalten sag ich!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tom40
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 29.12.2005
Beiträge: 119
Wohnort: deutsche weinstraße

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 17:43    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

ich frage mich die ganze zeit, was dieser bewusste link denn anderes aussagt, als die unzähligen threats über die "fassversorgung in kleinkleckersdorf" ?

im übrigen ist bisher die (eventuelle) selbstherlichkeit von moderatoren und/oder administratoren der tod eines jeden forums gewesen, das hatte ich an anderer stelle schon mal erwähnt

@guru
wäre wirklich nett, wenn du das mal erklären könntest, vielen dank

_________________
viele grüße aus der pfalz
tom (BSM 4481)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BSM84
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 4086
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 18:28    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Na ja, die Adresse war ja aber nicht schwer zu merken.

Die habe sogar ich mir auswendig gemerkt, weils so einfach war.

Aber ich verstehe, es geht ums Prinzip.

Naja, erst haben wir keine Moderatoren, dann zuviele.

Aber ich denke dass wird sich alles klären.
Die Community wächst hält und damit gibt es halt nun mal immer mehr Reibungspunkte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Guru
Biersektenvorstand
Biersektenvorstand


Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 2533
Wohnort: Weimar

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 19:03    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Im Forum gibt es genügende möglichkeiten sich über die Fassverfügbarkeit auszutauschen, da benötigen wir keine externe Webseite.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name MSN Messenger
NLG
Biersekten-Baron
Biersekten-Baron


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 3340
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 19:21    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

kann mir mal bitte jemand den link als pn schicken? würde auch gern wissen, um welchen es sich handelt.
_________________
cuius regio eius religio...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Obelix77
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 22.09.2005
Beiträge: 385
Wohnort: Velbert, NRW

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 19:35    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Guru hat Folgendes geschrieben:
Im Forum gibt es genügende möglichkeiten sich über die Fassverfügbarkeit auszutauschen, da benötigen wir keine externe Webseite.


das sehe ich allerdings anders, denn so muß man nicht jedesmal einen neuesn beitrag reinsetzen wenn wieder 2 neue fässer gesichtet werden, das wird einfach zu unübersichtlich. ich finde die idee gut und mache natürlich dort mit! bin auch dafür das Ihr sowas tollerieren solltet.

was meinen denn die anderen dazu, scheinen sich ja schon einige dort betätigt zu haben, wie ich eben gesehen habe.

_________________
Durchhalten sag ich!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BSM84
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 4086
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 19:36    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

NLG hat Folgendes geschrieben:
kann mir mal bitte jemand den link als pn schicken? würde auch gern wissen, um welchen es sich handelt.


Habe ich getan.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Byti
Braumeister-Lehrling
Braumeister-Lehrling


Anmeldungsdatum: 26.11.2005
Beiträge: 558
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 19:38    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Guru hat Folgendes geschrieben:
Im Forum gibt es genügende möglichkeiten sich über die Fassverfügbarkeit auszutauschen, da benötigen wir keine externe Webseite.



Ja klar, und sobald ich den Namen des Händlers in Neuss reinsetze ist er zensiert. Wie soll das denn dann funktionieren ?
Bei dem nächsten Händler war ein Verweis auf seine Webseite die er aktuell hält mit Beständen. Wurde natürlich auch prompt von NLG gelöscht.
Leute, man kann nicht über Fassverfügbarkeit reden, wenn man nicht sagen darf, wer denn Fässer hat.

Trauriger Gruß aus Neuss
Byti
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NLG
Biersekten-Baron
Biersekten-Baron


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 3340
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 19:48    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

@byti - ja, den link habe ich gelöscht. derartige werbung ist hier unerwünscht. is so. finde dich bitte erst mal damit ab. vielleicht werden wir das auch mal ändern.
der hintergrund ist doch aber einfach und sollte auch für jeden verständlich sein.
ein forum zu betreiben kostet geld.
und wenn so ein forum erfolg hat, kommen aus allerlei ecken diejenigen, die den erfolg nutzen wollen, um selbst was damit zu verdienen. und diejenigen sollten das bedürfnis haben, sich an den forumskosten zu beteiligen zumindest jedoch vorher anzufragen, ob sie werbung machen dürfen. wer das nicht macht, muss mit den konsequenzen leben. kurz und schmerzlos.
ist doch bei anderen genauso - nicht nur hier in unserem forum.

_________________
cuius regio eius religio...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Heimathirsch
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 11.11.2005
Beiträge: 158
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 19:49    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Xythras, Du nimmst einem die Worte aus dem Mund. An der, von Dir zitierten, HP konnte ich echt nicht verwerfliches feststellen. Im Gegenteil, bevor wir hier in Threads über Fasserverfügbarkeiten der einzelnen Dörfer ersticken, hätte man diese ext. Website wirklich unterstützen können, indem man den Link duldet.
Über Guru's Aussage dazu, verliere ich jetzt kein Wort, da mir grad die Zeit fehlt - nur kurz; sie ist für mich ein Armutszeugnis und sie stinkt verdammt nach Willkür.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NLG
Biersekten-Baron
Biersekten-Baron


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 3340
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 19:55    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

jut, danke. hab mir die seite erstmal angeschaut.

die idee find ich super und sogar richtig clever. ist aber echt ein grenzfall. wenn die seite sich erweitert, wird sie wohl nur mit komerziellem hintergrund zu betreiben sein. eine unzahl von zugriffen und einträgen wird die kosten nach oben treiben und dass dirk das alles aus eigener tasche bezahlen will, glaub ich kaum. da ja dort schließlich jeder händler sich auch selbst eintragen kann und letzten endes dadurch geld verdienen will, wird das ganze in kürze explodieren vor daten...

also im zweifelsfall erst mal zu ungunsten des neuen und zu gunsten des forums, bis man die folgen abschätzen kann. ich befürworte vorerst die sperre vom guru.

@fassfinder - wir sollten da mal rücksprache miteinander halten. wenn der wille da ist, gibts auch immer einen weg, wie man es umsetzen kann.

_________________
cuius regio eius religio...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Byti
Braumeister-Lehrling
Braumeister-Lehrling


Anmeldungsdatum: 26.11.2005
Beiträge: 558
Wohnort: Neuss

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 20:06    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

NLG hat Folgendes geschrieben:
@byti - ja, den link habe ich gelöscht. derartige werbung ist hier unerwünscht. is so. finde dich bitte erst mal damit ab. vielleicht werden wir das auch mal ändern.
der hintergrund ist doch aber einfach und sollte auch für jeden verständlich sein.
ein forum zu betreiben kostet geld.
und wenn so ein forum erfolg hat, kommen aus allerlei ecken diejenigen, die den erfolg nutzen wollen, um selbst was damit zu verdienen. und diejenigen sollten das bedürfnis haben, sich an den forumskosten zu beteiligen zumindest jedoch vorher anzufragen, ob sie werbung machen dürfen. wer das nicht macht, muss mit den konsequenzen leben. kurz und schmerzlos.
ist doch bei anderen genauso - nicht nur hier in unserem forum.



Alles Klar, also ist Kommerz angesagt, ist ja in Ordnung, du bezahlst, willst deine eigene Werbung hier machen und andere nicht zulassen. Ist ja nichts verwerfliches dabei. Ich finde mich damit ab, dass das hier ein NLG Werbeforum geworden ist.
Nur darf man sich dann nicht so weit aus dem Fenster lehnen uind behaupten, "es gäbe genügend Möglichkeiten sich über Fassverfügbarkeit hier im Forum auszutauschen" Hast Du und Guru das eigentlich mal abgesprochen, welche Aussage denn nun gilt? Seine oder Deine?

Gruß aus Neuss
Byti
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NLG
Biersekten-Baron
Biersekten-Baron


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 3340
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 20:18    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

wenn du es so auslegen willst - bitte schön. das ist aber definitiv kein NLG Werbeforum! ich habe meinen eigenen bereich oben und wenn in den anderen threats von mir berichtet wird, dann dankeschön - ich habs nicht verlangt.

stell dir einfach mal vor, was der unterhalt von diesem forum an geld und vor allem an zeit kostet. und sag mir einen vernünftigen grund, warum die betreiber hier alle tief in die tasche greifen und ihre freizeit opfern sollen, nur damit andere hier kostenlos werbung machen können und damit auch noch geld verdienen? ergibt doch keinen sinn.

und guru's und meine meinung widersprechen sich nicht. ich finds nur schade, dass es hier ständig wieder in solche diskussionen ausartet. das kostet ebenfalls viel zeit und vorallem nerven und keiner hat was davon.

es gibt nun mal unsere biersekte e.v. - das ist eine marke, die inzwischen einen gewissen namen errungen hat. zu dieser marke gehört das forum. und es kann nicht angehen, dass andere diese marke kostenlos nutzen wollen, um selbst damit geld zu verdienen und die betreiber einfach zu ignorieren. is nich...

und wenn diese ständigen vorwürfe und sinnlosen diskussionen nicht langsam aufhören gibts letztenendes nur eine möglichkeit. ich stelle meinen fasseversand komplett ein - dann werden sicher einige sehr enttäuscht sein und gleichzeitig nehmen wir aber die forumsregeln absolut streng und löschen jegliche berichterstattung über fassverfügbarkeiten komplett - da werden sicher auch nochmal viele enttäuscht von sein. also vorschlag zur güte - weiter machen wie bis vor ein paar wochen, akzeptieren, was da ist und gemacht wird - schließlich isses kostenlos - und direkte werbungen nach besten möglichkeiten vermeiden, dann gibts auch keinen stress.

_________________
cuius regio eius religio...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Heimathirsch
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 11.11.2005
Beiträge: 158
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 20:45    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

@ NLG

Ok, Du siehst in dem komerziellen Hintergrund, der vielleicht mal irgendwann auf der Tagesordnung stehen könnte, das Schwert des Damokles (oder wie sich der Typ nannte). Ich hingegen, sehe in dem Projekt lediglich eine Art "Selbsthilfeoase im www" die einem die Suche nach Fässern erleichtern soll und kann Deine Befürchtungen derzeit nicht teilen - und diese berühmten "könnte aber"-Diskussionen (typisch für Deutschland) haben uns noch nie weitergebracht.

Ich finde es nur schade, das hier die Administration vieles kaputt macht, was in der breiten Masse hier offensichtlich gut ankommt bzw ankam. Auch wenn das hier ein vereinsinternes Forum ist, welches mit teuer Geld zu unterhalten ist, sollte man als "Vorstand" auch mal die eine oder andere Kröte schlucken können ohne gleich das große Radiergummi aus der Tasche zu ziehen.

In diesem Sinne

Glück auf!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Böörny
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 02.02.2006
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 20:59    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

@NLG
aber wenn ich das recht verstehe wird doch jeder andere Beitrag zensiert, wenn er Deinem Bereich in die Quere kommt, oder? Dabei kannst doch auch Du im Moment gar keine Fässer anbieten, da ist doch so eine Seite, auf denen jeder Bestände posten darf super gut. Was ist denn daran verwerflich oder kommerziell. Jetzt schon den link sperren, weil er in der Zukunft kommerziell sein könnte? ist wohl ziemlich übertrieben, oder?

und die arrogante Art vom Guru geht mir echt aufn Keks.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NLG
Biersekten-Baron
Biersekten-Baron


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 3340
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 21:00    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

du hast schon in vielerlei hinsicht recht. nur ist die biersekte inzwischen kein kleines dorfgrüppchen mehr. man kann nicht einfach, ohn über folgen nachzudenken, auf einen anrollenden zug aufspringen. ab ner gewissen größe geht das einfach nicht mehr. und weiß der geier, in ner woche oder 2 gibts vielleicht schon ne lösung, die allen einen vorteil bietet. ich arbeite seit 7 jahren als unternehmensberater und hab da jede menge erfahrungen gesammelt und vor allem lehrgelder bezahlt, von denen ich hätte ein jahr lang urlaub machen können. vieles sieht auf den ersten blick einfach aus - isses aber nicht. und gerade in der heutigen zeit, wo der wettbewerb so eng geworden ist, kann ein kleiner fehler schon das aus bedeuten. vorsicht ist wichtiger geworden, als sie es jemals früher war.

und ich sehe bei dem projekt eben aufgrund meiner bisherigen erfahrungen gewisse knackpunkte, die schnell zu nem genickbrecher werden könnten - schon allein was haftungen angeht - ob durch angezeigte bestände die nicht da sind oder durch die nennung von märkten, die vielleicht garnicht genannt werden wollen. zum anderen - was nutzt dieser große aufwand, wenn vielleicht in 3 monaten überall in den regalen die fässer vergammeln, weils zu viele gibt.

wir wissen nicht, was kommt und daher sind zu schnelle schritte nicht anzuraten. und in erster linie ist es unsere aufgabe, das forum zu schützen - auch und insbesondere nach maßgabe der richtlinien...

_________________
cuius regio eius religio...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Xythras
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter


Anmeldungsdatum: 07.01.2006
Beiträge: 293
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 08.02.2006 21:06    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo,
meine Frage war ja auch, warum Links zu Brauereien oder von mir aus einem Versandhaus z.B. nicht gelöscht werden?
Das ist doch auch eine Art der Werbung, die für den Betreiber einen kommerziellen Nutzen hat.
Warum werden also nur Links die etwas mit der Faßverfügbarkeit gelöscht, warum werden da Unterschiede gemacht.
Wenn ich hier ne harte Linie gegen Werbung durchziehe, dann sollte die aber bei allen kommerziellen Links durchgezogen werden.
@Guru, Deine Antwort fand ich ehrlich gesagt nicht viel besser als die Antworten, die man im Moment von InBev bekommt.
@NLG, Dir kann ich noch nicht einmal etwas vorwerfen, Du musst Deinen Laden ja auch am kacken halten, nur solltest Du Dich da vielleicht ein wenig neutraler verhalten.
Was aus der besagten Seite einmal wird, ist absolut hypothetisch. Wenn es einmal genug Fäßer gibt, braucht man diese Seite nicht mehr, also glaube ich nicht, dass da etwas kommerzielles daraus wird. Es ist eben eine Hilfe in der momentanen durstigen Zeit.


Achja an alle, ihr schreibt über die Page immer in der Vergangenheit, die Seite gibt es noch, es wurde ja nur der Link entfernt (wobei man vielleicht auch gerne die ganze Homepage gelöscht hätte, was leider nicht geht).

Leider gibt es auf der Seite keine Möglichkeit holländische Biere einzugeben, denn die bekommt mein Händler (wohnt in Holland) schon mal rein und gibt diese zu absolut fairen 13,99€ an den Endverbraucher.
Wohl nur Dommelsch und Bavaria aber das Dommelsch läßt sich gut trinken, Bavaria werde ich mir morgen oder so mal testweise kaufen.
Noch was, danke für Eure Unterstützung, bin also nicht der Einzige der so denkt.
Greetz

_________________
Bibe, si bibis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Perfect Draft Fassverfügbarkeit Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)