Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Perfect Draft Pro
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Perfect Draft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
djtoby
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 451

BeitragVerfasst am: 10.03.2022 00:46    Titel: Perfect Draft Pro Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

es gibt was neues in der Perfect Draft Welt...und zwar die "Pro".
Neuerungen:

App Steuerung inkl. Temperatur Regelung bis 7Grad.
Restliter-Anzeige in der App. Frischeanzeige in der App.
Geändertes Gehäuse, geändertes kleineres Display.
Fast kein Chrom mehr...
Neues Zapfkopfsystem bzw. andere Handhabung.
Angeblich bessere Kühlung.
Tropfschale lässt sich unter die Anlage schieben.
Zapfhöhe nun für Weizengläser 0,5l.
Das Gehäuse ist wesentlich wuchtiger, sprich höher und tiefer...wichtig für kleine Küchen zum Beispiel...

Guckst Du:
https://www.google.com/search?q=perfect+draft+pro&client=tablet-android-lenovo&prmd=sinv&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=2ahUKEwiUleT0k7r2AhXIQvEDHQBlD_QQ_AUoAnoECAEQAg&biw=1280&bih=800&dpr=1.5#imgrc=-JQYaKU0BQpBwM

Es gibt auch noch Videos auf YouTube, wo man sich alles nochmal genauer anschauen kann.
Ich freue mich auf Kommentare und Meinungen zu dem neuen Gerät...es ist scheinbar nicht mehr Philips...?!?
Qualitativ sieht diese nicht mehr so hochwertig aus...

Gruß und Prost!

Toby
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
djtoby
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 451

BeitragVerfasst am: 08.04.2022 18:28    Titel: Branding neu Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

habt ihr mitbekommen, dass zu der neuen PerfectDraft Pro auch ein "Umbranding" des gesamten Produktauftritts stattfindet...?! Eben bei Philips noch ein kleiner Zapfhahn, jetzt schon ein Becher, welcher das "P" vom Schriftzug aufnimmt. Zuerst auf dem neuen "SAINT FEUILLIEN BLONDE" Fass festgestellt, dort ist die Banderole mit dem neuen Brand versehen.
Scheinbar laufen irgendwelche Lizenzen zwischen INBEV und Philips ab...
...und INBEV hat sich für die "Pro" einen neuen Gerätehersteller gesucht...
Philips stößt gerne für sie unrentable Sparten ab, oder lässt sie fremd fertigen (siehe z.B. die TV Sparte).
Bei Hopt ist auch schon alles auf das neue PD Design abgestimmt...

Es bleibt spannend.
Mal sehen ob der neue (unbekannte) Gerätehersteller die Qualität eines Philips Produktes hin bekommt.
Hat der alte Hersteller doch mit dem Gerät sehr viel Erfahrungen sammeln können...
Die Kühlung soll z.B. nun nicht mehr über eine Platte realisiert werden (sondern Umluftkühlung)...

Gruß und Prost

Toby
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Timebandit60
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 08.03.2022
Beiträge: 16
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 19.04.2022 12:07    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Jetzt, wo Du's sagst. Unbewusst hatte ich das mal bemerkt im HOPT-Shop, hab nur bemerkt, dass mich irgendwas irritiert hat, habs aber nicht am Logo festgemacht. Bin ja auch Newbie und nicht mit dem alten Logo "sozialisiert" worden. Smile

Schöner finde ich allerdings das Alte. Das Neue hat irgendwie einen Touch von "selbst gebastelt".

Bezüglich der Umluftkühlung fallen mir spontan bei einem dann wohl permanent laufenden Lüfter der entsprechende Stromverbrauch und ein höherer Lautstärkepegel ein. Mal abwarten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
djtoby
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 451

BeitragVerfasst am: 24.04.2022 00:08    Titel: Prototypen in England Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
nichts gegen die Engländer....aaaber warum startet Inbev ein Prototypen Test der neuen Anlage dort und NICHT bei uns in Deutschland (dem Bier und Maschinenbau Land überhaupt)?
Haben Sie Angst zu kritisch bewertet zu werden oder sind einfach zu viele Youtuber in England während der Corona Zeit auf den Perfectdraft-Zug mit aufgesprungen?!?
In den Anfängen von der Perfectdraft wurde bei der damaligen Homepage von PD / Philips sogar auf die Kompetenz im Biersekte-Forum hingewiesen...
Die Fülle an Erfahrung mit den bisherigen Anlagen, Fässern (Problemen) und die Langzeittests sind wohl hier am besten.
Und jetzt? Müssen wir Bierliebhaber uns englischsprachige Videos zur neuen Perfectdraft Pro anschauen um auf den neuesten Stand der Dinge rund um die PD zu sein?!?
Oder ist Deutschland mittlerweile ein Nischenmarkt für die PD Fässer geworden?
Zahlen andere Kunden in den Nachbarländern bereitwilliger 35€ für ein Fass mit 6Liter Bier?
Wenn hier einer von INBEV mitliest kann (mir) gerne antworten, gerne auch per PN.
Das Marketing geht besser!!
Gerade im Zeitalter von Smartphone Apps und sinkendem Bierkonsum ist der Absatzmarkt in Deutschland trotzdem weiterhin interessant, was die PRO angeht!

Es bleibt auf jeden Fall spannend, die Fässer mit dem neuen Logo sollen mittlerweile auch Cidre beinhalten...
Die Produktvielfalt scheint also ausgeweitet zu werden, was prinzipiell löblich ist!

Gruß & danke auch für Eure Meinungen und Feedback zum Thema

Toby

P.S.: Allein aus Neugierde und weil ich technik- und bierverliebt bin, würde ich mir eine PRO zu einem vernünftigen Preis kaufen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
djtoby
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 451

BeitragVerfasst am: 29.04.2022 10:51    Titel: Ein weiteres Indiz Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

da es ab heute ein Bier aus der Ukraine für die Ukraine als PD Version gibt, hier mal der Link:

https://www.hopt-shop.de/futs-de-biere/42415-fut-6l-chernigivske.html

Chernigivske heißt es.

In der Beschreibung wird darauf hingewiesen, dass für den optimalen Genuß 3°C gewählt werden sollte...
...Wo man nix einstellen (oder gewählt werden) kann ist's immer 3°C...?!?
Ein weiterer Hinweis für die Neuaufstellung von PerfecDraft in Verbindung mit der "Pro" Zapfanlage.

Gruß & Prost!

Toby
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Timebandit60
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 08.03.2022
Beiträge: 16
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 30.04.2022 17:08    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hab gleich mal 2 Fässer bestellt. Bin sehr gespannt...

Ich ergänze auch gerne mit dem Hinweis, dass alle Gewinne aus dem Verkauf direkt humanitären Hilfen für die Ukraine gespendet werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
djtoby
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 451

BeitragVerfasst am: 04.05.2022 23:28    Titel: Pro neue Infos Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

angeblich soll das Teil eine so gute Kühlung und Isolierung haben, dass sich die Temperatur zw. 0 und 12 Grad einstellen lässt bei einer maximalen Umgebungstemperatur von 38 Grad.
Das ist auf jeden Fall ein Argument...!
Nur...bei den ersten Vorstellungen und Vergleichen mit dem Philips Gerät fällt auf, dass das Gehäuse wesentlich größer ist, geradezu wuchtig...(Abmessungen ca. auf Höhe der Heineken Blade mit 8 Liter Fässern bzw. Torps)...

Gruß Toby
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kalle72
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 19.02.2008
Beiträge: 32
Wohnort: Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 13.05.2022 13:19    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hier mal eine Gegenüberstellung, der alten und neuen Draft Anlage :

https://www.youtube.com/watch?v=

Die Draft Pro soll ende Mai,, bzw. Anfang Juni erscheinen. Von " beerhawk ".

Bin mal auf den Preis gespannt.........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kalle72
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 19.02.2008
Beiträge: 32
Wohnort: Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 26.05.2022 16:42    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hier geht's weiter!

https://www.beerhawk.co.uk/perfect-draft-range/perfectdraft-pro
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
djtoby
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 451

BeitragVerfasst am: 31.05.2022 08:53    Titel: Newsletter Hopt Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

jetzt gibt's auch erste Infos in deutscher Sprache per Hopt-Newsletter zur neuen PRO.

Gruß

Toby
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
djtoby
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 451

BeitragVerfasst am: 01.06.2022 17:50    Titel: Preis PD PRO Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

Was darf das neue Ding Eurer Meinung nach kosten?
Zum Vergleich, die Philips Anlage kostete zw. 150-300€, je nach Verfügbarkeit, Saison, Geräteversion und Nachfrage...
Bitte mal Eure Einschätzung posten...!

Gruß und Prost

Toby
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kalle72
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 19.02.2008
Beiträge: 32
Wohnort: Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 02.06.2022 08:31    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Soll 449€ kosten. Stolzer Preis für eine passive Kühlung. Dazu die teuren Fässer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kalle72
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 19.02.2008
Beiträge: 32
Wohnort: Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 10.06.2022 09:18    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo, es soll für die Perfekt Draft Pro ein Einführungsangebot geben. Mit Fass 399€. Bestellbar ab Mitte Juni. Mit der Auslieferung soll es dann Mitte Juli losgehen. Bin gespannt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
djtoby
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 451

BeitragVerfasst am: 10.06.2022 18:56    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

399,-€, Wow, das ist teuer...
In Anbetracht der Tatsache, dass das Gerät größer ist und (noch) mehr Strom verbraucht, sehe ich den Mehrwert nicht.
O.k. die Appsteuerung ist sehr nett, aber die Temperatur-Regelung auch bei der alten Anlage realisierbar (siehe mein Beitrag hier im Forum).
38Grad Umgebungstemperatur und bis 0 Grad regelbar ist nur bedingt ein Argument...was will ich mit gefrorenem Bier?
Das Gehäuse ist zum Großteil lackierter Kunststoff, der Chromeinsatz minimal, die Tropfschale ein Witz...
Wenn es später größere Fässer gäbe, wäre dies die einzige Begründung für das riesige Gehäuse...(siehe die Fotos aus dem Netz mit dem Plastikfass (im anderen Thema)).
Das wäre dann auch ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber Krups / Heineken und wiederum sehr toll!
Wir dürfen gespannt sein...

Gruß Toby
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Timebandit60
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 08.03.2022
Beiträge: 16
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 20.06.2022 10:11    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ich bin ja absolut IT-affin, aber wenn ich zum Bier trinken mal eine App brauche, höre ich auf damit. Ich weiß nur noch nicht, ob mit dem Bier trinken oder mit der IT...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brandenburger
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 20.11.2021
Beiträge: 5
Wohnort: Linthe

BeitragVerfasst am: 20.06.2022 16:22    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe heute von Hopt einen Link zur Bestellung für die Pro bekommen.

Preis 385€ abzüglich einem Rabattgutschein von 20% und versandkostenfrei. Habe eine geordert mal abwarten ob es die richtige Entscheidung war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kalle72
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 19.02.2008
Beiträge: 32
Wohnort: Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 22.06.2022 10:44    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Meine Pro soll am Montag zugestellt werden. Bin gespannt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brandenburger
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 20.11.2021
Beiträge: 5
Wohnort: Linthe

BeitragVerfasst am: 22.06.2022 12:45    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Bei mir steht da "Date de livraison estimée" was soviel wie voraussichtliches Lieferdatum heißen müsste.

Bis jetzt ist sie anscheinend noch nicht versendent.Daher gehe ich eher davon aus, dass sie am 27.6 versendet wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nbw78
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 10.06.2022
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 23.06.2022 14:26    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Bitte um reichlich Feedback nach den ersten Fässern (Verarbeitung, Kühldauer, Geräuschpegel etc.) Danke im Voraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kalle72
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 19.02.2008
Beiträge: 32
Wohnort: Südniedersachsen

BeitragVerfasst am: 25.06.2022 12:10    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Draft ist angekommen. Bekomme leider keine Bluetooth Verbindung hin. Geht gut los.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Perfect Draft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)