Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Biermaxx - Problem mit Anschluss von CO2

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfanlagen: defekte Fässer/Geräte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kokesch
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 28.07.2021
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 28.07.2021 14:57    Titel: Biermaxx - Problem mit Anschluss von CO2 Antworten mit Zitat

Hallo liebes Forum,
ich bin neu hier und habe mich heute angemeldet, weil ich mit meiner Biermaxx1 nicht klar komme.
Bekomme kein Bier gezapft, ist zum verzweifeln. Gestern hatten wir den 90.Geburtstag meiner Mutter.
Ich hatte 3 Budweiser 5Liter Fäßchen gekauft und wir mußten dann nach 1h verzweifelten Bemühungen aufgeben und das Bier direkt aus dem Fäßchen trinken.
Habe dabei 6 Stck. CO2 Patronen verballert, ohne Erfolg. Es hat nur getröpfelt.
Meine erste Frage: Wenn man eine CO2 Patrone eingeschraubt hat und zur Kontrolle den Deckel öffnet, die Zapfbrücke entnimmt und auf den federnden Dorn hinten mit dem Finger raufdrückt, muß da ein Zischen zu hören sein?
Bei mir ist da Ruhe.....auch wenn ich den Regler voll aufdrehe.
Der Einschlagdorn für die CO2 Kapsel sieht gut aus und wenn ich die eingeschraubte Kapsel wieder herausdrehe entweicht das Gas mit lautem Zischen direkt an der Kapsel.
Habe mir das Forum mit den Degen Problematiken und Wasser in der CO2 Leitung aufmerksam durchgelesen, das ist bei mir alles okay.
Weiß jemand was vom Kapseldorn bis zur Überleitung zur Zapfbrücke passiert? Kann es da Fehlerquellen geben?
Oder ist dieses Ventil mit dem federnden Plastikdorn defekt?
Bin für jeden Tip dankbar...es muß doch möglich sein, diese ansich einfache Konstruktion zu beherschen...
Liebe Grüße von Kokesch aus Wandlitz/ Brandenburg

_________________
Na dann Prost !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Zapfanlagen: defekte Fässer/Geräte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)