Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Wohnung ausgebrannt - BS 'Sa.-Anh.' möchte helfen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Aktuelles
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 28.08.2009 20:16    Titel: Wohnung ausgebrannt - BS 'Sa.-Anh.' möchte helfen Antworten mit Zitat

Liebe Bier- und Forumsfreunde,
die letzten beiden Tage wurden bei uns von einer Tragödie in unmittelbarer Nachbarschaft geprägt. Nicht einmal 300 m von uns entfernt brannte es. Durch Spielereien mit einem Feuerzeug verursachte ein 4-jähriger einen verheerenden Brand. Zum Glück sind keine Menschenleben zu beklagen. Aber mehrere Familien müssen bis heute Abend das Brandhaus räumen, weil der Baustatiker Defekte in den Betondecken und -wänden festgestellt hat.

Die Wohnung über der Brandwohnung ist wegen Rauchschäden und Sicherheitsbedenken nicht mehr bewohnbar. Die Wohnung unter der Brandwohnung hat starke Löschwasserschäden.

Besonders betroffen ist jedoch die Brandwohnung. Das betroffene Kinderzimmer ist komplett zerstört, der Flur ist komplett zerstört. Die beiden anderen Kinderzimmer sind stark beschädigt, ebenso das Wohnzimmer und die Küche. Selbst die Gegenstände, die auf meinen Bildern, die ich heute in der Wohnung aufgenommen habe, noch brauchbar aussehen, sind nicht mehr nutzbar. Die Feuerwehr sprach bereits in den ersten Meldungen vom Totalverlust der Wohnung und des Mobilars.

An dieser Stelle ein erstes Foto:



Das war das Zimmer des 4-jährigen Wladimir.
Weiterhin gehören zum Haushalt: Samira - 3, Tobias - 8, Leon - 5 und die Mutter Nicole - 26.

Meine Frau kommt gerade vom Brandhaus nach Hause und hat gerade erfahren, dass Samira am letzten Montag Geburtstag hatte ... und ihre gesamten Geschenke sind verbrannt.

Ich denke, dass die Biersekte da helfen kann. Die Familie steht vor dem Nichts. Wir als Regionalseite 'Sachsen-Anhalt' haben schon Kontakt mit dem örtlichen Radiosender aufgenommen. Und ich möchte auch Euch ansprechen. Seht Ihr eine Möglichkeit, zu helfen ?

Mobiliar zu spenden wäre notendig, ebenso wie Elektrogroßgeräte. Sinnvoll wäre dies aber nur aus unmittelbarer Nähe von Halle und Antransport.

Sachspenden sind gern gesehen - vom Besteck, über Dosenöffner - bis zu ... - es fehlt einfach alles.
Da die Familie nur provisorisch untergebracht ist, ist sicherlich angebracht, Sachen an uns zu schicken. Wir sammeln alles und leiten es dann weiter.
Geldspenden sind auch willkommen. Solltet Ihr eine Möglichkeit haben, die Familie finanziell zu unterstützen, kann ich in der kommenden Woche bei der Sparkasse nach einem Spendenkonto fragen.

Alle Anfragen und Angebote könnt ihr natürlich schreiben an:

post@michael-kreyser.de
michael@sachsen-anhalt.biersekte.de

Unsere Adresse findet Ihr im Impressum unserer Regionalseite.

Morgen setze ich einen detaillierten Bericht mit Fotos aus der Brandwohnung auf unsere Regionalseite unter http://sachsen-anhalt.biersekte.de (Link ist bereits auf der Startseite).

Bzw. ist die Sonderseite zu erreichen unter: [link]

Wir wollen aber morgen vormittag nochmals zur Brandwohnung bzw. den beteiligten Familien gehen, um näheres abzusprechen. Also kommt der Bericht irgendwann im Laufe des Tages.


Hier noch ein Links zur Meldungen der Presse und der Berufsfeuerwehr Halle:

Meldung in der Mitteldeutschen Zeitung Halle

Einsatzbericht der Berufsfeuerwehr Halle

Bildergalerie der Feuerwehr Halle


Fürs erste einen guten Abend und vielen Dank im Voraus Euch allen !!!

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lola
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 386
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 29.08.2009 00:17    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ein sehr bedauerlicher Vorfall. Ich hoffe, dass der Familie sehr schnell und
unkonventionel geholfen werden kann.

Wie aus Michaels Bericht hervorgeht, war der leichtsinnige Umgang mit einem Feurzeug Ausschlag des Brandes.

Aus diesem Anlass möchte ich auf ein sehr bedenkliches Verhalten der Moderatoren dieses Forums verweisen:

Es wurden in letzter Zeit Bilder von geöffneten Schaltnetzteilen der PerfectDraft veröffentlicht, mit dubiosen Hinweisen auf versteckte Sicherungen.

Hier handelt es sich nicht um Sicherungen, sondern um Bauteile, die das Netzteil bei einer Störung inversersibel abschalten.

Genau um soche Wohnungsbrände zu vermeiden.

Diese Schaltnetzteile stehen ständig unter Spannung, sowie der Netzstecker eingesteckt ist. Eine Reparatur dieser Netzteile ist sogar
einer Fachwerkstatt untersagt. Sie müssen ausgetauscht werden.

Ich bittte daher, dass solch lebensbedrohliche Beiträge unverzüglich von den verantwortlichen Moderatoren gelöscht werden.

Gruss
Lola

_________________
Fehlende Buchstaben sind mit meinem letzten Bier zusammen in die Tastaur gelaufen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bier-mark
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 6557
Wohnort: 99085 Erfurt

BeitragVerfasst am: 29.08.2009 12:45    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Schlimme Sache,

Gott sei Dank ist kein Personenschaden zu beklagen.

Werden schauen,was unser Sohn an Anziehsachen nicht mehr braucht oder passt und werden dem Michael ein Paket schicken.

Desweitern erklärt sich mein Sohn Niklas-Colin bereit, den armen Kindern Spielzeug abzugeben.Es macht ihn nämlich sehr traurig,diese Geschichte.

_________________


Bier.Macht aus armen Sündern fröhliche Seelen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 29.08.2009 12:48    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

So, meine Bilder sind auf unserer Seite online.

Schnell half auch unser Kaufland mit 2 Einkaufsgutscheinen zu je 15 Euro für den Einkauf von Kindersachen aus dem Tchibo-Sortiment.

Danke dafür auch an dieser Stelle an den Leiter, Herrn Venz und Frau Schober von der Info.

Der Bericht folgt in den nächsten Stunden.


Danke Mark ! Da werden sich die Kinder freuen !

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bier-mark
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 25.11.2006
Beiträge: 6557
Wohnort: 99085 Erfurt

BeitragVerfasst am: 29.08.2009 12:49    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Achso Michael,

könntest du in Erfahrung bringen welche Konfektionsgröße die Mutter bräuchte?

Am besten auch von den Kindern,wenns geht.

_________________


Bier.Macht aus armen Sündern fröhliche Seelen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 29.08.2009 12:52    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ja Mark - machen wir - Monja geht nach dem Mittag noch einmal rüber.
Ich schreibe es dann hier rein.

Und vielen Dank schon mal !

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 29.08.2009 14:44    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

So, wie gewünscht die Größen und ich schreibe auch mal die Schuhgrößen mit rein:

Tobias - 8 Jahre - Größe: 128 - 134, Schuhe: 34 - 35
Leon - 5 Jahre - Größe: 110 - 116, Schuhe: 26 - 27
Wladimir - 4 Jahre - Größe: 104 - 110, Schuhe: 25 - 26
Samira - 3 Jahre - Größe: 104 - 110, Schuhe: 24 - 25

Nicole hat leider ihre Größe nicht mit aufgeschrieben.
Ich denke mal, mit 46 - 50 dürften wir aber richtig liegen ?

P.S.: 18.30 Uhr - die Extraseite auf unserer Internetseite ist nun fertig und online !

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pustekuchen
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.05.2008
Beiträge: 2492
Wohnort: Herscheid-City

BeitragVerfasst am: 29.08.2009 19:21    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Lola hat Folgendes geschrieben:
....
Aus diesem Anlass möchte ich auf ein sehr bedenkliches Verhalten der Moderatoren dieses Forums verweisen:

Es wurden in letzter Zeit Bilder von geöffneten Schaltnetzteilen der PerfectDraft veröffentlicht, mit dubiosen Hinweisen auf versteckte Sicherungen.

Hier handelt es sich nicht um Sicherungen, sondern um Bauteile, die das Netzteil bei einer Störung inversersibel abschalten.

Genau um soche Wohnungsbrände zu vermeiden.

Diese Schaltnetzteile stehen ständig unter Spannung, sowie der Netzstecker eingesteckt ist. Eine Reparatur dieser Netzteile ist sogar
einer Fachwerkstatt untersagt. Sie müssen ausgetauscht werden.

Ich bittte daher, dass solch lebensbedrohliche Beiträge unverzüglich von den verantwortlichen Moderatoren gelöscht werden.

Gruss
Lola


Hallo,

zunächst mal das wichtigste: der armen Familie sollte ganz gewiss geholfen werden. Bei uns im Dorf haben wir für solche Fälle die Tradition des "Sylvestersingens", das für solche Fälle jedes Jahr stattfindet. Die dabei gesammelten Spendengelder werden Familien, die in solche Notlagen geraten sind dann unbürokratisch zur Verfügung gestellt.

Zu Lola´s Beitrag:

Das Verhalten der Moderatoren kannst du nicht als bedenklich hinstellen, denn wir Moderatoren sind genausowenig Elektroniker wie die allermeisten anderen hier.
Wenn du solche Bilder findest und diese irgendwie zu einer Gefährdung führen können, dann teile deine Bedenken doch in dem Thema direkt mit, oder berichte uns Moderatoren, am besten mit Link in das entspr. Thema, dann können wir auch zeitnah und angemessen reagieren.

_________________
süffige Grüße, BSM 7078
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 30.08.2009 14:09    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Nach der Aufregung der letzten Tage möchte ich nun auch etwas zum (Unter-)Thema 'Reparatur von elektrischen Bauteilen' sagen.

Ich fand die Reparaturvorschläge auch etwas subtil. Das Umbauen der Bierzapfanlagen ist schon an der Grenze. Meinem Schankanlagenbauer war von Anfang an nicht recht wohl bei der Bastelei an der CO2-Versorgung und der Tatsache, dass 2kg-Flaschen CO2 im Wohnbereich lagern und die Verbindung mit diesen qualitativ minderwertigen Plaste-Zapfbrücken erfolgt. Jedoch empfinde auch ich die Bastelei an den Netzteilen als weitaus gefährlicher.

Wie schnell eine Wohnung ausgebrannt ist und alles verloren ist, zeigen die Bilder aus der Brandwohnung. In dem Zusammenhang erinnere ich mich immer wieder an die Haus-Elektriker unseres Centrum-Warenhauses in Magdeburg. Sie empfahlen immer, einmal im Jahr die Anschlüsse der Kühlschrankmotoren nachzuziehen, weil sich diese durch Vibration lockern können und schon oft zu Wohnungsbränden geführt haben. Also: keine Risiken eingehen !

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 30.08.2009 15:10    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Update zum Thema:
Am Freitag war RTL zum Interview bei der betroffenen Familie.
Der Bericht soll am Montag gesendet werden. Leider kann ich noch nicht sagen, in welcher Sendung. Sobald ich was weiß, schreibe ich es.

Hat jemand von Euch Erfahrungen, wie ein Spendenkonto eröffnet und verwaltet wird ???
Oder ist gar ein Bankier anwesend und kann da was für uns machen ???

P.S.: Nach der Internetrecherche gehe ich mal davon aus, dass das am besten die örtliche Sparkasse machen kann. Werde morgen mal dort nachfragen.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 31.08.2009 13:32    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Update 31.08.09:
- Kontakt zur Saalesparkasse Halle aufgenommen - noch keine Rückmeldung
- Sozialkaufhaus der Caritas Halle kann mit preisgünstigen Lebensmitteln, Bekleidung, Möbeln und Kindersachen helfen - dafür wird Geld benötigt
- Radio Brocken hat sich gemeldet - alle Fakten abgesprochen
- die Konfektionsgröße von Nicole (48-50) ist bestätigt
- Hilfeaufruf nun auch auf unserer privaten Homepage unter www.Michael-Kreyser.de

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 01.09.2009 21:01    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Update 01.09.09:
Heute haben wir ein paar neue Konatkte hergestellt. Die Brandwohnung ist nun auch geräumt.

Das nächste Update an dieser Stelle wird es (soweit nichts besonderes passiert) am Wochenende geben.
Alles andere findet Ihr auf der Sonderseite unserer Regionalseite 'Sachsen-Anhalt'.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 06.09.2009 07:33    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Update 06.09.09:
Bis jetzt ist überhaupt nichts weiter passiert - keine Reaktion von der Mitteldeutschen Zeitung Halle, dem Stadtsender TV Halle, der Sparkasse Halle und auch nichts mehr von Radio Brocken.
Alles Weitere im Laufe des Tages und in Zukunft auf unserer Regionalseite 'Sachsen-Anhalt'.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM 4836
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 12.05.2006
Beiträge: 12850
Wohnort: Halle (Saale)

BeitragVerfasst am: 16.09.2009 12:55    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Update 16.09.09:
Heute habe ich den Link mit dem Hilfeaufruf für die Hallenser Brandopfer von der Startseite genommen und in das Archiv verschoben. An der entsprechenden Stelle seht Ihr nun Bilder mit Impressionen aus Sachsen-Anhalt. Ich hoffe, sie gefallen Euch.

Ich möchte es nicht versäumen, mich - auch im Namen von Nicole Helmecke - ganz herzlich bei allen zu bedanken, die Hilfe angeboten und geleistet haben, ganz gleich auf welche Art und Weise. Vielen Dank dafür ! Natürlich sind auch weiterhin Hilfen gern gesehen. Der neuen Wohnung und besonders den Kindern fehlt noch eine ganze Menge !

Den Artikel mit allen Fakten findet Ihr im Bereich "der Webmaster" bzw. über das "Inhaltsverzeichnis" auf der Startseite. Weitere Neuigkeiten werde ich auch weiterhin in dem Artikel einfügen.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schijes
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 15.07.2010
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 16.07.2010 13:37    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Sowas ist wirklich immer schlimm und da finde ich es wirklich toll wenn es Menschen gibt die bereit sind zu helfen. Ich spende auch immer gerne. Man kann wirklich nur froh sein, dass niemand dabei ums Leben gekommen ist. In dem Mehrfamilienhaus in dem eine gute Freundin von mir gewohnt hat ist auch ein Brand ausgebrochen und ihre Wohnung wurde auch so sehr in Mitleidenschaft gezogen, dass sie sich eine neue Mietwohnung in Hamburg Harburg suchen musste. Damals haben auch die Leute in der unmittelbaren Nachbarschaft geholfen und gespendet und die Menschen wussten sie sind nicht alleine. Ich finde es ist nach so einem Schaden einfach wichtig zu spüren, dass man Hilfe bekommt und das es Menschen gibt die für einen da sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Aktuelles Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)