Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


(19.05.05) Angestellter trank das falsche Bier - gefeuert

 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Archiv
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Guru
Biersektenvorstand
Biersektenvorstand


Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 2533
Wohnort: Weimar

BeitragVerfasst am: 19.05.2005 15:30    Titel: (19.05.05) Angestellter trank das falsche Bier - gefeuert Antworten mit Zitat

Zitat:


Washington - Ein Angestellter eines Bier-Lieferanten in Denver, Colorado, ist angeblich gefeuert worden, weil er sich ein Gebräu der Konkurrenz schmecken ließ. Ross Hopkins (41) wolle seinen ehemaligen Arbeitgeber, den Budweiser-Auslieferer American Eagle Distributing, nun auf Schadenersatz verklagen, berichteten US-Medien. Danach war Hopkins bereits im Jahr 2003 an die Luft gesetzt worden, kurz nachdem er sich nach der Arbeit ein Bier der Konkurrenzmarke "Coors" genehmigt hatte. Den Medienberichten zufolge ertappte der Schwiegersohn des Hauptaktionärs der Lieferantenfirma Hopkins bei einem Barbesuch dabei, wie er das Bier der Konkurrenz trank.
Quelle/Zitat: www.morgenpost.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name MSN Messenger
BSM 1865
Brauerei-Manager
Brauerei-Manager


Anmeldungsdatum: 11.03.2005
Beiträge: 752
Wohnort: Stein/Enns AUT

BeitragVerfasst am: 22.05.2005 11:03    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Das ist ja wirklich ein ding ich meine klar sollte er nicht werbung für die konkurrenz machen aber in einer bar muss man doch trinken dürfen was man mag bzw. gibt
_________________
Es muss ein Stiegl sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BSM270
Braumeister-Lehrling
Braumeister-Lehrling


Anmeldungsdatum: 12.05.2005
Beiträge: 505
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 22.05.2005 11:24    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Schwachsinn. Was macht man denn, wenn es das eigene Bier nicht in der Kneipe gibt? Das heißt ja, dass jeder Automechaniker das Auto seiner Firma fahren müsste. Pech wenn man täglich ne Corvette zusammenbastelt Razz
_________________
Heute blau und morgen blau und übermorgen wieder und wenn wir einmal nüchtern sind besaufen wir uns wieder Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM 1865
Brauerei-Manager
Brauerei-Manager


Anmeldungsdatum: 11.03.2005
Beiträge: 752
Wohnort: Stein/Enns AUT

BeitragVerfasst am: 22.05.2005 11:42    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

naja vielleicht gibt es in der bar ja das eigene bier nicht
_________________
Es muss ein Stiegl sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Archiv Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)