Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Fassprobleme (regional) beseitigt!!!!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Perfect Draft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dominodata
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 27.01.2006 18:58    Titel: Fassprobleme (regional) beseitigt!!!! Antworten mit Zitat

Liebe Freunde des stilvollen Bierkonsums!

Auskunftsgemäß und nach zusätzlicher Inaugenscheinname ist die Fassknappheit beseitigt. Zumindest regional.
Wie ich als alter Ossi eben erfahren durfte ist der Nachschub an grünem Becks in der Region um das Hermsdorfer Kreuz (A9) gesichert. Ich habe meinen Vorrat gleich um einige Fässer aufgestockt. Der örtliche Globus bzw. der Getränkemarktmitarbeiter teilte mir mit, dass er Paletten bekommen hätte und künftig weiterer Nachschub gesichert wäre, welcher sich bereits auf dem Weg zu besagtem Markt befände und auch in den kommenden Tagen gewiss wäre.

Ich wünsche allen Forumsteilnehmern ähnliche Glücksmomente bei ihren Lieferanten des Vertrauens.

Grüße aus Leipzig

dominodata
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gigi
Abteilungsleiter
Abteilungsleiter


Anmeldungsdatum: 13.01.2006
Beiträge: 290
Wohnort: Wilhelmshaven

BeitragVerfasst am: 27.01.2006 19:04    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hier in Wilhelmshaven gabs es nie Fass knapheit habe Becks Becks Gold Hasseröder Diebels immer bekommen ohne probleme
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
veraendert
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 180
Wohnort: Offenburg

BeitragVerfasst am: 27.01.2006 19:04    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

na, das freut mich aber, dass es in leipzig bier gibt. dann ist jetzt ja alles gut. moment- es gab immer mal wieder irgendwo bier. aber eben nie eine genügende flächdendeckende versorgung. insofern hat sich nix geändert. aber dir sei das bier natürlich gegönnt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NLG
Biersekten-Baron
Biersekten-Baron


Anmeldungsdatum: 18.09.2005
Beiträge: 3340
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 27.01.2006 19:07    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

das liegt nur daran, dass in der region die wenigstens pds gekauft wurden. die fassknappheit ist nicht wirklich weg. die läden haben genauso viele fässer bekommen, wie alle anderen, aber es kauft halt keiner Smile
habe letztens erst becks aus der augustcharge vom letzten jahrbekommen - die hat ein anderer laden zurückgegeben, weil sie sonst schlecht geworden wären.

_________________
cuius regio eius religio...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
S`letschte no
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 2895
Wohnort: Balingen

BeitragVerfasst am: 27.01.2006 20:24    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Wir hier im Süden werden jetzt geradezu mit Dinkelacker vollgenagelt.

Gibts das jetzt eigentlich auch in Rest D zu kaufen ??

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Laddi
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 19.09.2005
Beiträge: 203
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 27.01.2006 20:32    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

S`letschte no hat Folgendes geschrieben:
Wir hier im Süden werden jetzt geradezu mit Dinkelacker vollgenagelt.

Gibts das jetzt eigentlich auch in Rest D zu kaufen ??


Nö, in in der Umgebung Köln gibts gar nix!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tobis
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 06.10.2005
Beiträge: 157
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 27.01.2006 20:37    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Zitat:
Wir hier im Süden werden jetzt geradezu mit Dinkelacker vollgenagelt.



nee leider immer noch nicht zumindest hier im norden muß man immer noch bestellen un das lecker dinkel zu bekommen.!!!


Prost natürlich mit Dinkelacker CD Pils!!!

_________________
Es gibt ein besseres Leben nach der Flasche! ehrlich...

BSM 4283
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Buddy
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 28.12.2005
Beiträge: 127
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: 27.01.2006 21:04    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Das ist aber auch `ne regionale Angelegenheit. Alle im Raum Köln/D-dorf
bekommen eher Diebels und überregionale Biere, wie Becks oder Hasseröder.
Dinkel ist halt leider kein Weltbier. Egal auf welchem Kontinent man ist, man findet überall mindestens Becks. Und Hasseröder versucht nach dem Mauerfall ähnliches.

_________________
"Feierabend, WM, PD. Das Leben kann so schön sein..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erwin Lindemann
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 24.12.2005
Beiträge: 157
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 27.01.2006 21:20    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

S`letschte no hat Folgendes geschrieben:
Wir hier im Süden werden jetzt geradezu mit Dinkelacker vollgenagelt.

Gibts das jetzt eigentlich auch in Rest D zu kaufen ??


Bin extra nach Sindelfingen gefahren, Getränke Land, Mahdentalstr. 54,
Was finde ich Da ? Diebels Alt! Aber kein Dinkelacker.

Leider hatte ich diesmal keine Zeit andere Märkte abzuklappern.

Hier im Ruhrpott traue ich mich ja schon garnicht nach Dinkelacker zu fragen, und was anders gibts hier auch nicht.

_________________
Gruß Erwin
----------------------------

Die Leber wächst mit ihren Aufgaben !

Dieser Beitrag wurde exclusiv für die Biersekte.de gepostet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tom40
Brauereiarbeiter
Brauereiarbeiter


Anmeldungsdatum: 29.12.2005
Beiträge: 119
Wohnort: deutsche weinstraße

BeitragVerfasst am: 27.01.2006 21:40    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

NLG hat Folgendes geschrieben:
die fassknappheit ist nicht wirklich weg.


das würde ich an deiner stelle auch behaupten Very Happy

_________________
viele grüße aus der pfalz
tom (BSM 4481)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Grolschman
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 27.01.2006
Beiträge: 8
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 27.01.2006 22:11    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hier im Ruhrpott speziell im Raum Essen und Umgebung hab ich bisher noch kein Dinkelacker gesehen. Würde ich gerne mal antestetn.. Shocked
_________________
Das Bier sei mit DIR
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
veraendert
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 180
Wohnort: Offenburg

BeitragVerfasst am: 28.01.2006 00:56    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Lasst mich eine Lanze für NLG brechen- meine Zeit ist kostbar. Ich habe im Übrigen keine Lust, hinter irgendwelchen Fässern in XY-Nirgendwo hinterher zu telefonieren. Wenn ich also in Dresden bestelle, bekomme ich einen ziemlich fairen Preis für ziemlich viel ersparte Arbeit.

Letztendlich ist es doch so: wenn Nico seinen Stundenlohn ausrechnet, fangen die meisten hier an, bitterlich vor Mitleid zu weinen. Also was soll es: Ihr wollt Bier in der PD ? Zahlt die Vorbereitungskosten. Oder beschwert Euch bei Inbev. Bekommt jedenfalls den Hintern hoch- und jammert nicht rum.

Auf die Gefahr hin, dass ich mich unbeliebt mache: Ich lese meistens nur belangloses à la "es wird schon alles gut, Inbev sorgt für uns alle".

Bullshit. Inbev hat irgendwelche schwer verqueren Vorstellungen, die die Abfüllung von 6l-Fässern hierzulande beinhalten- was nun mal nicht klappt (Es würde mich ernsthaft interessieren, wer Inbev juristisch berät).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ivtu
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 05.01.2006
Beiträge: 70
Wohnort: Köln/Bonn

BeitragVerfasst am: 28.01.2006 02:56    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Na ja..ganz so schrecklich ist die Lage doch auch wieder nicht, oder ?
Ich hatte bislang im Grossraum Köln/Bonn noch nie ein Problem Nachschub für meine PD zu bekommen. Nicht desto trotz sehe ich das Geschäft was Nico hier macht ebenfalls durchaus positiv. Nicht jeder ist in der Lage ein versorgungstechnisch einwandfreies Nachschusystem für seine Belange autark zu bilden...von daher ist NLG's Hilfe für einen fairen Preis sicher völlig korrekt.
Trotzdem bin ich nach wie vor der Meinung das Jeder der sich halbwegs einsetzt seine Fassversorgung selber auf die Reihe kriegen kann.
Das ganze Gejammer ist IMHO irgendwie nervig...


Zuletzt bearbeitet von ivtu am 28.01.2006 13:16, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BierBenz04
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 19.09.2005
Beiträge: 4751
Wohnort: Kreis Gütersloh

BeitragVerfasst am: 28.01.2006 06:33    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Mir wurde auch mitgeteilt, das es in etwa 2 Wochen wieder ausreichend Fässer geben soll!!! Wegen der zweiten Abfüllanlage.
Endlich wieder Fässer im Getränkemarkt und nicht überhöhte Preise und Versandkosten Zahlen Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
willem
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 27.01.2006
Beiträge: 7
Wohnort: Winsen/Luhe

BeitragVerfasst am: 28.01.2006 20:19    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Moin,
also hier im südlichen Hamburger Umland ist kaum was zu bekommen.Auskunft vom Händler:"Ende Februar,vielleicht....."

_________________
Alkohol desinfiziert!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BSM4259
Brauerei-Manager
Brauerei-Manager


Anmeldungsdatum: 23.12.2005
Beiträge: 642
Wohnort: Mittelrhein

BeitragVerfasst am: 28.01.2006 20:50    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ich hab heute mein defektes Diebels PILS Fass reklamiert. Schien problemlos zu funktionieren, da die nette Dame mir sagte: "Diebels, haben wir da! Nehmen Sie sich einfach ein neues. Gesagt getan - zum Regal und... nur ALT da, aber davon mindestens 20 Stück - alle MHD 07/06 also frisch abgefüllt. Eigentlich ist Altbier nicht so mein Fall, da genau wie in Köln auch bei uns 100 km südlich am Rhein die Tatsache bekannt ist das Altbier blöd macht Wink , Na ja eines wird wohl, zu Testzwecken geleert, nicht solch negative Auswirkungen haben.

Mich wundert halt nur das Diebels Alt gefüllt wird - davon war das Nachschub-Problem eigentlich immer das kleinste. Rolling Eyes

_________________
Bier ist Leben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Harry
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 08.12.2005
Beiträge: 61
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 28.01.2006 21:08    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ich hatte bislang im Grossraum Köln/Bonn noch nie ein Problem Nachschub für meine PD zu bekommen.

Ich glaube, ich lese nicht Recht? Wo sollen diese Paradiese denn angeblich sein?

_________________
Weg mit der Bierkiste - es lebe die Bandscheibe!

BSM 4460
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ivtu
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 05.01.2006
Beiträge: 70
Wohnort: Köln/Bonn

BeitragVerfasst am: 29.01.2006 02:02    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Harry hat Folgendes geschrieben:
Ich hatte bislang im Grossraum Köln/Bonn noch nie ein Problem Nachschub für meine PD zu bekommen.

Ich glaube, ich lese nicht Recht? Wo sollen diese Paradiese denn angeblich sein?

Die letzten 6 Fässer Becks grün habe ich im Handelshof in Köln Müngersdorf gekauft (liegt auf dem Weg zu meiner Arbeit).
Im Marktkauf in Wesseling habe ich auch schon Hasseröder und Becks grün bekommen. In Zeiten grosser Not kann man es auch bei der Getränke Quelle Hilgers in monheim probieren (ca. 50km von Bonn). Der hat eigentlich immer Vorrat, natürlich vorher immer anrufen, das mache ich grundsätzlich vor allen meinen Käufen.
Du siehst also, es ist kein Problem Nachschub zu bekommen, wenn man sich ein wenig umhört, vor die Füße geworfen bekommt man die Fässer natürlich nirgendwo Wink

_________________
BSM 4521
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heimathirsch
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 11.11.2005
Beiträge: 158
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: 29.01.2006 10:01    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

ivtu hat Folgendes geschrieben:
Harry hat Folgendes geschrieben:
Ich hatte bislang im Grossraum Köln/Bonn noch nie ein Problem Nachschub für meine PD zu bekommen.

Ich glaube, ich lese nicht Recht? Wo sollen diese Paradiese denn angeblich sein?

Die letzten 6 Fässer Becks grün habe ich im Handelshof in Köln Müngersdorf gekauft (liegt auf dem Weg zu meiner Arbeit).
Im Marktkauf in Wesseling habe ich auch schon Hasseröder und Becks grün bekommen. In Zeiten grosser Not kann man es auch bei der Getränke Quelle Hilgers in monheim probieren (ca. 50km von Bonn). Der hat eigentlich immer Vorrat, natürlich vorher immer anrufen, das mache ich grundsätzlich vor allen meinen Käufen.
Du siehst also, es ist kein Problem Nachschub zu bekommen, wenn man sich ein wenig umhört, vor die Füße geworfen bekommt man die Fässer natürlich nirgendwo Wink


Will Dir ja nicht auf die Füße treten, aber 100km zu fahren - nur um an Fässer zu kommen, ist m.E. eine Milchmädchenrechnung. Da kannste wirklich besser bei Nico oder anderen Versandhändlern ordern - und brauchst noch nicht mal schleppen Wink
Aber is schon klar, wenn ich Meilen fresse, bis zur Vergasung, komme ich auch mit Sicherheit an die Fässer ran. Nur steht dann der Aufwand in keinem Verhältnis zum Ergebnis.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ivtu
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 05.01.2006
Beiträge: 70
Wohnort: Köln/Bonn

BeitragVerfasst am: 29.01.2006 12:38    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

@Heimathirsch: Von Köln aus, wo ich arbeite ist es aber nur knapp die Hälfte Wink
Ausserdem schrieb ich ja extra "In Zeiten grosser Not", ich war bislang auch nur einmal dort. Das sind 5 Liter Sprit für's Auto. Ausserdem ist Herr Hilgers nett und hat Verständniss für Leute die von weiter her kommen. Da gibt er auch mal ein paar mehr Fässer ab. Man kann sich dann also mit 6-8 (vorgekühlten) Fässern eindecken. Da sieht es mit dem Porto schon wieder anders aus. Dazu kommt noch, dass ich den ganzen Tag arbeiten muss und keine Zeit habe auf den Postboten zu warten (der kommt bei uns in der Regel mittags). Da müsste ich zum Abholen der Pakete auch erst wieder zum Paketshop fahren.
Du siehst also, ich denke durchaus wirtschaflich Wink

_________________
BSM 4521
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Perfect Draft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)