Das Forum der Ersten Deutschen Biersekte
 SuchenSuchen   FAQFAQ   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   StatisticsStatistics   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   AtlasAtlas   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Franziskaner Perfekt Draft ! Zu wenig Kohlensäure !
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Perfect Draft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fantic26
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 02.07.2007 20:56    Titel: Franziskaner Perfekt Draft ! Zu wenig Kohlensäure ! Antworten mit Zitat

Hallo !

Habe mir vier Fässer von dem neuen Franziskaner geholt !

Angeklemmt und !?!?

büa viel zu wenig Kohlensäure !

Mag ich nicht ! Habe ich mir viel leckerere vorgestellt !

War das ein fehlgriff?!?!? Wollte kein zweites mehr probieren

Hatte mir die Tage mal Krombacher 11 Weizen geholt und das kommt dagegen viel frischer und leckerere rüber !

Wie sind eure Erfahrungen ?

Werde die restlichen drei net mehr trinken ! Kommen untern Hammer !

Werde wieder auf Hasseröder umsteigen bzw hängenbleiben !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Barnes77mk
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 26.06.2006
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: 02.07.2007 21:19    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Das selbe Problem habe ich mit Dommelsch Pils aus Holland!

Man hört es schon beim aufsetzten der Zapfeinheit auf das Fass, daß die Kohlensäure zum großteil entweicht. Passiert aber nur ganz selten, aber woran kann das liegen?!

Beim Franziskaner habe ich mit allen 3 Fässern nie Probleme gehabt! Wink

_________________
Prost & viele Grüße,
BSM6241
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Arni der Zweite
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 18.12.2006
Beiträge: 1465
Wohnort: Aschbach/Saarland

BeitragVerfasst am: 02.07.2007 21:24    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Also ich bin bislang absolut zufrieden mit dem Franzi, auch mit dem Kohlensäuregehalt. Ich werde treuer Stammkunde bleiben Wink
_________________
Arni

Der größte Feind der Menschheit wohl,
ist sicherlich der Alkohol.
Doch in der Bibel steht geschrieben,
du sollst auch deine Feinde lieben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fantic26
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 02.07.2007 21:30    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Mh komisch ! Habe mir das Bier schicken lassen vielleicht hat das dem Bier nicht so gut getan! Werde mal eine FLasche Franziskaner zum vergleich Testen ! Manche Weissbiere sind ja etwas laffer ! Mhmmm!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Barnes77mk
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 26.06.2006
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: 02.07.2007 21:35    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Hmmm ... habe mein Fass kurz vorher im Auto liegend, ohne Rahmen transportiert.
Ob es an dem schütteln unmittelbar vor dem einsetzen in die Anlage liegt?!

_________________
Prost & viele Grüße,
BSM6241
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fantic26
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 02.07.2007 21:57    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Na schütteln bei Flaschen ist ja auch net gut der Druck entweicht ja sofort beim Öffnen und das Bier schmeckt fade! beim pd merkt man es ja net sofort durch den Dichten Keck Verschluss !?!? Dann entweicht erst mal ne menge Luft bzw Kohlensäure beim Anzapfen ?!?!? und das Bier schmeckt büä Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Barnes77mk
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 26.06.2006
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: 02.07.2007 22:09    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Also ich habe das entweichen der Kohlensäure beim aufsetzen der Zapfeinheit sofort gehört. Das nächste mal werde ich es erstmal eine Stunde stehen lassen! Wink
_________________
Prost & viele Grüße,
BSM6241
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fantic26
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 03.07.2007 06:51    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Einmal aufgebauter Druck legt sich in der regel nicht mehr ! Habe das Fass erst mal 8 Stunden Vorgekühlt ! Hat somit lange genug ruhig gelagert ! Meine Frau Hat gestern auch die nase gerümft als sie das Franziskaner probiert hat ! ?!? Ne ne ne ! Drite Crying or Very sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fricki
Neuling
Neuling


Anmeldungsdatum: 03.07.2007
Beiträge: 3
Wohnort: Wabern/Hessen

BeitragVerfasst am: 03.07.2007 11:17    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Also ich finde das Franziskaner sehr lecker!!!
_________________
BSM 6433



www.X-GolferWabern.de.tl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dracke
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beiträge: 24
Wohnort: East

BeitragVerfasst am: 03.07.2007 14:24    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Bin auch etwas entäuscht (dünn?) und zurück zu Hasse.


Dracke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
prengel
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 28.06.2006
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: 03.07.2007 14:32    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Also ich finde auch, dass das Franziskaner aus dem Fass, sowohl dünner schmeckt als auch weniger Kohlensäure hat, im Vergleich zur Flasche.

Ich vermute, dass das mit der Kohlensäure weniger am Transport liegt, als vielmehr an der "Architektur" der PD. Die hatten doch die Schwierigkeit das Bier ins Fass zu kriegen, gleichzeitig aber mit dem erhöhten Druck umzugehen. Hätte es gleichviel Kohlensäure wie die Flasche, käme es zu schnell herausgeschossen und würde zuviel Schaum erzeugen.

Na ja, schlecht schmeckt es m.E. nicht. Aber der "Bringer" ist es aus der PD auch nicht, weswegen ich nicht ganz verstehe, weshalb alle so geil auf das Franziskaner sind.
Aber ich kann´s ja verstehen, wenn man generell lieber Weizen als Pils mag. Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fantic26
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 03.07.2007 16:47    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Ja das denke ich auch ! Es hat ja lange gedauert bis das Weizen in das PD Fass gekommen ist ! Ich habe mir eben noch mal ne Flasche Franz geholt und mache gleich den direkten Vergleich ! Es Wäre ja Quatsch wenn das Franz besser schmeckt aus der Flasche wie aus dem Fass ! Dann kann ich mir die Kohle auch sparen ! Bei Hasse finde ich schmeckt man ein eindeutigen Unterschied und da bin ich auch bereit mehr geld fürs Fass zu bezahlen als im Verhältnis zur Flasche ! Muss halt einfach klasse schmecken ohne wenn und aber Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fantic26
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 03.07.2007 17:45    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

So habe den Test gemacht !

Franziskaner Perfekt Draft gegen Franziskaner in der Flasche ! Rolling Eyes

Es ist nicht das gleiche Bier !!! Crying or Very sad

Punkt 1 Das Bier aus der Flasche hat eine viel vollerer Blume als das PD Fass

Punkt 2 Das Bier aus der Flasche ist heller und Gelber

Punkt 3 In der Flaschen ist mehr Kohlensäure als im PD Fass

Punkt 4 Das Flaschenbier schmeckt voller und Kräftiger das PD Fass ehr dagegen fade !

Punkt 5 Das Flaschenbier schmekt besser Crying or Very sad

Mein Fazit ->das war ein Satz mit X das war wohl nix !!!! Shocked

Genau so halbherzig wie der Franziskaner Pin für das PD !

Schade ! Confused Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
djtoby
Chefsekretär
Chefsekretär


Anmeldungsdatum: 29.09.2005
Beiträge: 449

BeitragVerfasst am: 03.07.2007 22:30    Titel: Dem stimme ich nicht zu...! Antworten mit Zitat

Hier mal mein Beitrag (vom 25.05.07) aus dem Votig:

Hallo zusammen,

ich hatte gestern die Möglichkeit Flaschen und PD-Faß Franziskaner zu testen...
Das Flaschenweizen ist im Abgang etwas "würziger", das Faßweizen milder...
Das ganz leichte Bananenaroma ist bei beiden zu schmecken.
Die Hefe im Glas ist beim Faßweizen sehr gut verteilt. Es schmeckt sehr frisch.

Franziskaner Weizen schmeckt mir sowieso mit am besten...nun auch noch mit Zapferlebnis...

Von mir gibts deshalb eine glatte 1.

...

Zu dem Geschmacksurteil stehe ich nach wie vor, meine Gäste sind auch immer begeistert von diesem leckeren Weizen!
...probiert es mal mit 5°C...(das leidige Thema). Die Flasche ist sicher nicht sooo kalt gewesen! Stichwort "ideale Vergleichsbedingungen"...!
Weizen vom Faß in der Kneipe hat meiner Meinung nach auch nicht so viel Kohlensäure wie aus der Flasche (verschiedene Kneipen mit unterschiedlichen Sorten wurden getestet!)... Wink

Gruß & Prost!

Toby
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mustername
Praktikant
Praktikant


Anmeldungsdatum: 22.06.2007
Beiträge: 25
Wohnort: Karlstein

BeitragVerfasst am: 04.07.2007 07:17    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

muss mich dem Urteil von fantic26 anschließen - leider Crying or Very sad

ich liebe Franziskaner, aber von der PD-Version bin ich etwas entäuscht, vielleicht liegts aber allgemein an dem System, da ich das Gefühl habe, dass Becks auch ziemlich dünn schmeckt.

_________________
Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld!

Gruß aus Bayern

de Morgo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
noki
Brauereiangestellter
Brauereiangestellter


Anmeldungsdatum: 13.10.2005
Beiträge: 174
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 04.07.2007 10:05    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Mustername hat Folgendes geschrieben:
muss mich dem Urteil von fantic26 anschließen - leider Crying or Very sad

ich liebe Franziskaner, aber von der PD-Version bin ich etwas entäuscht, vielleicht liegts aber allgemein an dem System, da ich das Gefühl habe, dass Becks auch ziemlich dünn schmeckt.


Ich hab dir doch gesagt, du sollst das Hasseröder trinken. Das wird eher deinen Geschmack treffen!!! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Barnes77mk
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 26.06.2006
Beiträge: 1999

BeitragVerfasst am: 04.07.2007 12:27    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Also mir schmeckt das Franziskaner aus der PD super!
_________________
Prost & viele Grüße,
BSM6241
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Harry
Lagerarbeiter
Lagerarbeiter


Anmeldungsdatum: 08.12.2005
Beiträge: 61
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 25.07.2007 18:10    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Urgh - bloss kein Hasse mehr.
Schmeckt ja diebels pils besser...

_________________
Weg mit der Bierkiste - es lebe die Bandscheibe!

BSM 4460
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
S`letschte no
Brauereichef
Brauereichef


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 2895
Wohnort: Balingen

BeitragVerfasst am: 25.07.2007 19:43    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

Harry hat Folgendes geschrieben:
Urgh - bloss kein Hasse mehr.
Schmeckt ja diebels pils besser...


Geschmacksache, mein BS Freund. Exclamation

Franzi aus dem PD Fass ist allemal besser als jedes andere Weizen welches man aus der Flasche bekommt.

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bierbauch
Bier LKW Fahrer
Bier LKW Fahrer


Anmeldungsdatum: 18.06.2006
Beiträge: 236

BeitragVerfasst am: 26.07.2007 10:49    Titel: (keine Überschrift) Antworten mit Zitat

S`letschte no hat Folgendes geschrieben:
Geschmacksache, mein BS Freund. Exclamation

Franzi aus dem PD Fass ist allemal besser als jedes andere Weizen welches man aus der Flasche bekommt.


Auch das ist Geschmackssache. Ich kenne so einige Weizen von kleinen bayerischen Brauereien, die qualitativ locker mit dem Franziskaner aus der PD mithalten können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen       http://forum.biersekte.de Foren-Übersicht -> Perfect Draft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen




© Erste Deutsche Biersekte & Biersekte e.V. 2001 - 2016 (Software von phpBB-Group)